Startseite | Aktivitäten | Projekte | Berufsberatung | Links |Members | Kontakt| Impressum


Baumlehrpfad am Quickborner Freizeitsee



"Baum des Jahres 2012" - Schüler pflanzen eine Lärche



am 7. September 2012

 

Quickborner Rundschau am 12.9.2012:

Der Baumlehrpfad am Freizeitsee hinter dem Sport-Hotel wird zunehmend attraktiver. Zum bereits vorhandenen Bestand hat der Rotary Club Quickborn kürzlich den ,,Baum des Jahres 2012“, eine Lärche, gepflanzt.

An der Aktion beteiligt war die Klasse 8 c der Comenius-Schule von Lehrer Christian Graumann. ,,Ziel dieser Aktion ist es, den Freizeitsee für die Bewohner Quickborns und Besucher attraktiver zu gestalten. Zusätzlich kann der Baum-Lehrpfad in den Biologieunterricht der Quickborner Schulen einbezogen werden“, sagte Klaus Karde, der Präsident des Rotary Clubs Quickbom.

Bürgermeister Thomas Köppl lobte die Schüler für ihren engagierten Einsatz: ,,Wir bekommen ein immer attraktiveres Freizeitgelände, und Ihr tragt dazu bei. Im Leben sollte jeder mal einen Baum pflanzen.“ Sein Dank ging auch an die Sparkasse Südholstein, die die Schirmherrschaft für den Baum übernommen hat. Direktor Andreas Knappe betonte, dass er seine Sparkasse als Dienstleister ,,in der Region für die Region“ sehe und gern das Projekt unterstütze.

Einige Schüler erläuterten in kurzen Ansprachen die Eigenschaften der Europäischen Lärche (Larix decidua), die zu den Bäumen gehört, ,,die den Wäldern Farbe und Heiterkeit verleiht“. Als einzige heimische Nadelbaumart wirft sie ihre Nadeln im Herbst ab und zeigt daher eine spektakuläre Färbung, die den Begriff ,,goldener Herbst“ geprägt hat. Die Lärche erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 40 Metern, ihr Holz wird vor allem als Bau- und Möbelholz genutzt.

Um vielen Menschen die Lärche naher zu bringen, bietet der Rotary Club Quickborn beim Eulenfest am Samstag, den 15. September allen Interessierten die Möglichkeit, ihr eigenes Exemplar zu erwerben. Außerdem können sie sich bei Kaffee und Kuchen oder Federweißer und Zwiebelkuchen über die Initiative informieren. Pflanzempfehlungen werden von Fachleuten der Baumschule Heydom aus Bevem gegeben.

Mit dem Erlös, so die Rotarier, werden die Erhaltung des Baumlehrpfades und die geplante Neugestaltung des Geländes am Freizeitsee unterstützt.



Text: Peter Jäger (Quickborner Rundschau)    Fotos: Jürgen Peters

 

 

Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
 
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
 
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
Laerche pflanzen   Laerche pflanzen
     
 
 
Startseite | Aktivitäten | Projekte | Berufsberatung | Links |Members | Kontakt| Impressum
nach oben